Generiert einen RSS feed aus den Pressemitteilungen des Landkreis Meissen: http://www.kreis-meissen.org/61.html
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
Sebastian b834fac186
added simple argument parsing
6 months ago
LICENSE Initial commit 9 months ago
README.md added simple argument parsing 6 months ago
km_press_to_rss-dev-1.rockspec added the script 9 months ago
km_press_to_rss.lua added simple argument parsing 6 months ago
template.xml Using UUID's now as GUID and using a parent child selector for the link URL now, to avoid wrong URL if another <a> is in the article 6 months ago

README.md

km_press_to_rss

Generiert einen RSS feed aus den Pressemitteilungen des Landkreis Meissen (http://www.kreis-meissen.org/61.html).

Es gibt zwar ein paar Webservices die einen genau das machen lassen was im Grunde dieses Skript hier tut, allerdings funktionierten die freien Varianten davon meist nicht so wie ich es wollte oder mein Feedreader wollte nicht so richtig mit dem Ergebnis klar kommen. Außerdem hat man bei diesen Pressemitteilungen das Problem das diese außer dem Datum im Titel keinen anderen Zeitstempel haben und diese Webservices keine Möglichkeit boten diesen zu parsen.

Also entstand dieses Skript. Vielleicht findet es irgendwer hilfreich.

Schöner wäre es natürlich nenn RSS Feed auf der Seite zu haben. Fals das also hier jemand von der Pressestelle des Landsratamtes Meißen liest, bitte gebt uns einen RSS Feed! <3

Feed Beispiel: https://kokolor.es/extern_rss/km_pressemitteilungen.xml

Installation

Abhängigkeiten

Mit Luarocks

  • Lua installieren - entweder aus dem Quellcode selbst bauen oder über den Paketmanager eures Betriebssystems installieren
  • Luarocks installieren
  • Skript mit luarocks installieren:
luarocks install https://codeberg.org/imo/km_press_to_rss/raw/branch/main/km_press_to_rss-dev-1.rockspec

Manuell

Erst einmal cloned man dieses Repository. Für Lua und LuaSocket gibt es in vielen Distributionen Pakete, die man einfach über den Paketmanager installieren kann. Die restlichen 3 Module sind pure Lua Module ohne weitere Abhängigkeiten, welche einfach in den Ordner, in welchem das Skript liegt, heruntergeladen werden können.

Benutzen

Wurde das Skript mit Luarocks installiert, kann man auf der Konsole folgendes eingeben:

km_press_to_rss

Denn luarocks installiert das Skript in der Regel in einen Ordner, der sich in der Variable $PATH befindet.


Wurde das Skript manuell installiert, führt man es direkt aus dem Ordner aus:

km_press_to_rss.lua

Führt man das Skript ohne Argumente aus, geht es davon aus die template.xml im derzeitigen Verzeichnis zu finden und schreibt auch das Ergebnis, sowie die Logdatei in dieses. Dem Skript können aber drei Argumente übergeben werden um dieses Verhalten zu ändern:

km_press_to_rss.lua -t template.xml -o output.rss -l log.log